Es geht so ... und es geht weiter!
Es geht so ... und es geht weiter!

Gut geht's, Danke!

Danke, es geht so ...

Es geht so entstand in Zeiten einer langen Krise.

Beruf, Privates, Familie und meine Identität gerieten heftig ins Wanken.

Zu sagen "Mir geht's gut" wäre gelogen gewesen.

Deshalb kam dann meinerseits meist nur ein "Danke, ..."

Hoppla, das geht so!

Und immer wieder dieses Zweifeln und Hadern, um später erstaunt und auch mit Stolz feststellen zu können: "Ja, tatsächlich, es gehtso!"

Doch, das geht so!

... als trotzige Selbstbehauptung.

Wenn eine wichtige Entscheidung Dich mal wieder vom üblichen - von allen erwarteten - Weg abbringt und dann  Ablehnung und Kopfschütteln hervorruft, dann hilft nur ein "Lasst mich mal machen, Ihr werdet sehen, es geht so".

Und weiter geht's!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kersten Grätsch